Erstellung von Fassadensanierungskonzepten

Die Erstellung von Sanierungskonzepten ist z. B. Bestandteil eines Gutachtens in leicht abgeschwächter Form. Innerhalb eines Gutachtens werden notwendige Sanierungsarbeiten für die Behebung von Mängeln und Schäden aufgelistet, sowie die dafür notwendigen Kosten ermittelt. Innerhalb eines Gutachtens handelt es sich bei den ermittelten Kosten aber meist nur um geschätzte Kosten anhand von Erfahrungswerten, vorliegenden Angeboten oder Rechnungen und / oder der offiziellen Baupreislisten.

Für die Fassadensanierung eines Gebäudes ist ein Sanierungskonzept zwingend erforderlich. Um aber ein Sanierungskonzept im Vorfeld einer baulichen Maßnahme möglichst genau erstellen zu können, ist der Bestand aufzunehmen und u. U. sind umfangreiche Untersuchungen am Objekt durch zu führen. Diese Untersuchungen bedürfen in vielen Fällen auch eventuelle Bauteilöffnungen, um die exakten Ursachen der Schäden und Mängel fest zu stellen. Gerade in der Ursachenanalyse liegt der Fehler bei vielen erfolglosen Reparatur- und Sanierungsmaßnahmen. Die Ursache der Mängel und Schäden wird oftmals falsch gewertet, der „Patient Haus“ daraufhin falsch behandelt.

Beispielhafte Vorgehensweise zur Erstellung eines Sanierungskonzepts:

1) Aufnahme von Schäden und Mängel inkl. Fotodokumentation
2) Messtechnische zerstörungsfreie Untersuchungen
3) Ggf. Bauteilöffnungen (zerstörende Maßnahmen)
4) Analyse und Bewertung der einzelnen Mängel und Schäden
5) Erstellung von Bestandsplänen und Erfassung aller relevanten Parameter
6) Erstellung eines Sanierungskonzepts inkl. der geschätzten Sanierungskosten

In der weiteren Vorgehensweise ist das Sanierungskonzept dann Grundlage für die weiteren vorbereitenden Maßnahmen einer Reparatur- oder Sanierungsmaßnahme:

7) Einholung von Kostenvoranschlägen anhand von erarbeiteten Leistungsverzeichnissen
8) Auftragsvergabe und Ausführung der notwendigen Maßnahmen
9) Bauleitung und Abnahme.

Ziel einer Sanierung sollte sein, das Objekt in einen technisch und optisch einwandfreien Zustand zu versetzen, und damit den Werterhalt des Gebäudes auf Dauer zu gewährleisten.

Kontakt

FASSADEN-EXPERT UG
Finkenweg 3
D - 56729 Kirchwald

Telefon: +49 2651 7056897
Fax: +49 2651 7056898
E-Mail: info@fassaden-expert.eu